Handel mit binären Optionen


Der Handel mit binären Optionen hat in den letzten Jahren einen deutlichen an Beliebtheit gewonnen. Es gibt eine groβe Anzahl von Händlern, die sich dafür entschieden haben, dieses interessante und hoch-interaktive Handelsformat zu nutzen, um auf den Finanzmärkten tätig zu werden.


In der einfachsten Ausführung des Handels mit binären Optionen, spekulieren Händler zwischen zwei möglichen Ergebnissen bei der Entwicklung eines Wertpapiers. Anders als bei anderen Formen von Handelsgeschäften, macht der Händler einen festen Gewinn, wenn sich der Wertpapierpreis in die vom Händler prognostizierte Richtung bewegt und dort bleibt bis das Handelsgeschäft geschlossen wird, egal in welchem Umfang sich der Preis verändert hat. Wenn sich der Wert des Wertpapiers in die entgegengesetzte Richtung bewegt, wie der Händler zuvor prognostiziert hat, und der Wert in dieser Position bis zum Ende des Handelsgeschäfts verbleibt, entsteht ein Verlust von 100%. Jedoch gibt es häufig andere Optionen für die Händler, wie z.B. das vorzeitige Schlieβen des Handelsgeschäfts und somit das Geschäft mit einem geringeren Gewinn oder Verlust zu beenden. Ebenfalls ist der Händler in der Lage, das Handelsgeschäft zu verdoppeln oder zu verlängern.


Die ETX Binäre Plattform stellt den Händlern eine groβe Anzahl von Produkten zur Verfügung, wie z.B. Aktien, Indizes, Forex Paare und Rohstoffe.


Binäre Optionen sind nicht von der Financial Conduct Authority reguliert


Verschiedene Arten von binären Optionen

Es gibt verschieden Wege, Optionen mit der ETX Binären Plattform zu handeln. Diese beinhalten:

  • High/Low binärer Handel

    High/Low binärer Handel ist die beliebteste Art des binären Handels. Es ist relativ einfach in seiner Durchführung: Der Händler geht eine Position ein, bei der der Wertpapierpreis zu einem bestimmten Verfallsdatum und Uhrzeit steigen oder fallen wird. Falls das Ergebnis mit der Prognose des Händlers übereinstimmt, ist das Handelsgeschäft erfolgreich. Stimmt die Prognose nicht mit dem Ergebnis überein, ist das Geschäft nicht erfolgreich. Wie zuvor schon angemerkt, haben Händler generell die Möglichkeit das Handelsgeschäft früher zu verlassen, jedoch mit der Konsequenz reduzierte Verluste oder Gewinne einzufahren.

    moreclose
  • One Touch Optionen

    One Touch Optionen funktionieren etwas anders. Mit One Touch können Händler berechnen, ob ein Produkt über oder unter einem bestimmten Niveau liegt (fesgelegt zu Beginn des Handelsgeschäfts), anstatt sich darauf festzulegen, ob das Handelsgeschäft höher oder tiefer beendet wird. Mit One Touch sind zu Beginn des Handelsgeschäfts die Niveaus vom Wert gleich weit von oben und unten entfernt. Händler werden „kaufen“, wenn sie denken, dass das Produkt über dem höheren Niveau am Ende des Handelsgeschäfts liegt. Die Händler werden jedoch „verkaufen“, wenn sie glauben, dass der Produktwert unter das festgelegte niedrige Niveau fällt.

    moreclose
  • Langfristige und kurzfristige binäre Optionen

    ETX Capital Kunden können selbst über die Länge eines binären Handelsgeschäfts entscheiden. Durch die ETX Binäre Plattform können Händler zwischen einer Auswahl von Zeitoptionen für unterschiedliche Handelsgeschäfte auswählen. Die Zeiträume reichen von einer Minute zu einem Tag. Wenn Sie mehr über den binären Handel erfahren möchten, lesen Sie unsere Seite „Wie handelt man mit binären Optionen?“. Alternativ können Sie heute ein Konto beantragen und das Erlebnis des binären Handels mit ETX starten.

    moreclose

Eröffnen Sie ein Konto

Eröffnen Sie ein Konto

BINÄRER HANDEL MIT ETX CAPITAL

BINÄRER HANDEL MIT ETX CAPITAL

BINÄRER HANDEL MIT ETX CAPITAL

  • Wählen Sie Ihr binäres Format - Wie schon auf der Handelsseite von binären Optionen ausgeführt, können ETX Binary Kunden zwischen einer Auswahl von aufregenden Formaten für den binären Handel wählen. Somit können die Kunden das Format wählen, welches für sie am besten passt.
  • Wählen Sie Ihre Handelsgröße - Fühlen Sie sich sicher? Oder wollen Sie vorsichtig vorgehen? Wählen Sie die Handelsgröße mit dem Betrag aus, womit Sie sich am wohlsten fühlen. Händler können jeden Betrag von $ 15 bis $ 2.000 auf ein Handelsgeschäft setzen.
  • Binäre Vielfalt - Mit ETX Binary sind Sie nicht begrenzt auf eine bestimmte Art von Finanzprodukten. Handeln Sie Forex, Rohstoffe, Indizes oder Aktien. All dies ist auf der Plattform verfügbar.

Preisgekrönter Service

  • moneywise

    Money AM Awards 2012 Beste Online Charts

  • investments

    Investment Trends Award 2013 Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

  • ukforex

    UK Forex Award 2013 Bestes Forex Trading Tool & Software

AKTUELLE SPREADS & PREISE

Alle angezeigten Marktinformationen wurden durch Monecor ermittelt und liegen nicht in ihrer Originalform vor.


ETX Blog

US-Notenbank: Ist eine Anhebung der Zinsen im September eine tatsächliche Möglichkeit? Neil Wilson / DAX30-Index: Hält die wichtige 10500-Punkte-Marke? Oliver Bossmann / Italien: Der kranke Mann Europas Neil Wilson / Warum 03:00 Uhr (MEZ) die beste Zeit für den Forex-Handel ist Neil Wilson / Update: Änderungen bei den Margen Neil Wilson / Die größten Erfolge bei Leerverkäufen aller Zeiten Neil Wilson / DAX30-Index: Ist der Ausbruch über die 10500-Punkte-Marke nachhaltig? Oliver Bossmann / DAX30-Index: Kurskorrektur schon am Ende oder erst am Anfang? Oliver Bossmann / DAX30-Index: Geht den Bullen die Luft aus? Oliver Bossmann / Befinden sich die Aktienmärkte in einer Spekulationsblase? Neil Wilson / Vorschau auf die Berichtssaison: Was ist vom 2. Quartal zu erwarten? Neil Wilson / DAX30-Index: Oberhalb von 10.100 Punkten wieder bullish? Oliver Bossmann / DAX30-Index: Jetzt wird es interessant Oliver Bossmann / Stellen die angeschlagenen italienischen Banken ein größeres Risiko für Märkte als der Brexit dar? Neil Wilson / Brexit: 7 direkte Effekte auf die Märkte Neil Wilson / DAX30-Index: Greife nicht in das fallende Messer Oliver Bossmann / Brexit: Warum fallen im Moment bestimmte Aktien? Neil Wilson / Die Gewichtung im FTSE verdeckt auseinanderlaufende Aktienentwicklungen Neil Wilson / Beachten Sie die GAAP: Die Gefahren des Handels in Bezug auf Ertragsveröffentlichungen Neil Wilson / Brexit und die Fed – Handeln mit GBP/USD Neil Wilson / Die kommende Woche: PMI-Daten aus der Eurozone und US-amerikanisches BIP werden veröffentlicht Neil Wilson / DAX30-Index: Hält die 9750-Punkte-Marke oder kommt der Ausbruch nach unten? Oliver Bossmann / Forex Handel im Fokus: Die Zahlen, die den Euro und die EZB treiben Neil Wilson / Gold Rally - 5 Dinge, die zu betrachten sind Neil Wilson / Die kommende Woche bei ETX Capital: Montag, 9. Mai – Freitag, 13. Mai 2016 Daniel Sugarman / Fünf Gründe, warum Anfänger beim Forex- Handel Geld verlieren Neil Wilson / Rohstoff Ausblick: Öl ignoriert das fehlgeschlagene Doha Treffen Neil Wilson / Die kommende Woche mit ETX Capital: Montag, 2. Mai – Freitag, 6. Mai 2016 Daniel Sugarman / Verbessern Sie Ihr Handeln mit Trading Central Neil Wilson / Brexit: Hohe Volatilität beim Sterling vor dem Referendum im Juni Neil Wilson / Die kommende Woche mit ETX Capital: Montag, 25. April – Freitag, 29. April 2016 Daniel Sugarman / Die politische Krise in Brasilien und die brasilianischen Märkte Daniel Sugarman / Die kommende Woche mit ETX Capital: Montag, 18. April – Freitag, 22. April 2016 Daniel Sugarman / DAX30-Index: Kommt der Ausbruch nach oben? Oliver Bossmann / Die kommende Woche mit ETX Capital: Montag, 11. April – Freitag, 15. April 2016 Daniel Sugarman / DAX30-Index: Wichtige charttechnische Marken im Überblick Oliver Bossmann / Die kommende Woche mit ETX Capital: Montag, 4. April – Freitag, 8. April Daniel Sugarman / DAX30-Index: Kommt morgen der Ausbruch aus der Seitwärtsphase? Oliver Bossmann / Trading Zeiten zu Ostern Matthew Piggin / ETX Capital Umstellung auf Sommerzeit: Sonntag, 13. März – Freitag, 25. März 2016 Matthew Piggin / DAX30-Index: Wichtige Kursmarken vor der EZB-Sitzung Oliver Bossmann / DAX30-Index: Jetzt noch einsteigen? Oliver Bossmann / DAX30-Index: Steht der DAX30 vor einer mittelfristigen Trendwende? Oliver Bossmann / Die kommende Woche mit ETX Capital: Montag, 14. Dezember – Freitag, 18. Dezember Daniel Sugarman / Funktioniert der Black Friday auch außerhalb der USA? Joe Gardiner / VWs langer Weg der Erholung Joe Gardiner

Warum ETX

Financial Conduct Authority

Autorisiert und reguliert

ETX Capital ist von der britischen Financial Conduct Authority autorisiert und reguliert: Registrierungsnummer 124721.

tick-boxes

Auswahl

Wir bieten tausende von Handelsprodukten an, wie z.B. Indizes, Rohstoffe, Aktien und Währungspaare.

Mobility

Mobilität

Nehmen Sie unsere Plattformen überallhin mit: Unsere drei Plattformen sind auf dem Handy und dem Tablet für iOS und Android verfügbar.

ETX Blog

US-Notenbank: Ist eine Anhebung der Zinsen im September eine tatsächliche Möglichkeit? Neil Wilson / DAX30-Index: Hält die wichtige 10500-Punkte-Marke? Oliver Bossmann / Italien: Der kranke Mann Europas Neil Wilson / Warum 03:00 Uhr (MEZ) die beste Zeit für den Forex-Handel ist Neil Wilson / Update: Änderungen bei den Margen Neil Wilson / Die größten Erfolge bei Leerverkäufen aller Zeiten Neil Wilson / DAX30-Index: Ist der Ausbruch über die 10500-Punkte-Marke nachhaltig? Oliver Bossmann / DAX30-Index: Kurskorrektur schon am Ende oder erst am Anfang? Oliver Bossmann / DAX30-Index: Geht den Bullen die Luft aus? Oliver Bossmann / Befinden sich die Aktienmärkte in einer Spekulationsblase? Neil Wilson / Vorschau auf die Berichtssaison: Was ist vom 2. Quartal zu erwarten? Neil Wilson / DAX30-Index: Oberhalb von 10.100 Punkten wieder bullish? Oliver Bossmann / DAX30-Index: Jetzt wird es interessant Oliver Bossmann / Stellen die angeschlagenen italienischen Banken ein größeres Risiko für Märkte als der Brexit dar? Neil Wilson / Brexit: 7 direkte Effekte auf die Märkte Neil Wilson / DAX30-Index: Greife nicht in das fallende Messer Oliver Bossmann / Brexit: Warum fallen im Moment bestimmte Aktien? Neil Wilson / Die Gewichtung im FTSE verdeckt auseinanderlaufende Aktienentwicklungen Neil Wilson / Beachten Sie die GAAP: Die Gefahren des Handels in Bezug auf Ertragsveröffentlichungen Neil Wilson / Brexit und die Fed – Handeln mit GBP/USD Neil Wilson / Die kommende Woche: PMI-Daten aus der Eurozone und US-amerikanisches BIP werden veröffentlicht Neil Wilson / DAX30-Index: Hält die 9750-Punkte-Marke oder kommt der Ausbruch nach unten? Oliver Bossmann / Forex Handel im Fokus: Die Zahlen, die den Euro und die EZB treiben Neil Wilson / Gold Rally - 5 Dinge, die zu betrachten sind Neil Wilson / Die kommende Woche bei ETX Capital: Montag, 9. Mai – Freitag, 13. Mai 2016 Daniel Sugarman / Fünf Gründe, warum Anfänger beim Forex- Handel Geld verlieren Neil Wilson / Rohstoff Ausblick: Öl ignoriert das fehlgeschlagene Doha Treffen Neil Wilson / Die kommende Woche mit ETX Capital: Montag, 2. Mai – Freitag, 6. Mai 2016 Daniel Sugarman / Verbessern Sie Ihr Handeln mit Trading Central Neil Wilson / Brexit: Hohe Volatilität beim Sterling vor dem Referendum im Juni Neil Wilson / Die kommende Woche mit ETX Capital: Montag, 25. April – Freitag, 29. April 2016 Daniel Sugarman / Die politische Krise in Brasilien und die brasilianischen Märkte Daniel Sugarman / Die kommende Woche mit ETX Capital: Montag, 18. April – Freitag, 22. April 2016 Daniel Sugarman / DAX30-Index: Kommt der Ausbruch nach oben? Oliver Bossmann / Die kommende Woche mit ETX Capital: Montag, 11. April – Freitag, 15. April 2016 Daniel Sugarman / DAX30-Index: Wichtige charttechnische Marken im Überblick Oliver Bossmann / Die kommende Woche mit ETX Capital: Montag, 4. April – Freitag, 8. April Daniel Sugarman / DAX30-Index: Kommt morgen der Ausbruch aus der Seitwärtsphase? Oliver Bossmann / Trading Zeiten zu Ostern Matthew Piggin / ETX Capital Umstellung auf Sommerzeit: Sonntag, 13. März – Freitag, 25. März 2016 Matthew Piggin / DAX30-Index: Wichtige Kursmarken vor der EZB-Sitzung Oliver Bossmann / DAX30-Index: Jetzt noch einsteigen? Oliver Bossmann / DAX30-Index: Steht der DAX30 vor einer mittelfristigen Trendwende? Oliver Bossmann / Die kommende Woche mit ETX Capital: Montag, 14. Dezember – Freitag, 18. Dezember Daniel Sugarman / Funktioniert der Black Friday auch außerhalb der USA? Joe Gardiner / VWs langer Weg der Erholung Joe Gardiner

Eröffnen Sie ein Konto

Eröffnen Sie ein Konto