Am 4. Dezember gehen die Italiener zur Wahl, was ein weiteres marktbewegendes Ereignis sein könnte. Die Italiener stimmen über eine Verfassungsreform ab. Diese Volksabstimmung hat sich jedoch auf eine Abstimmung in Bezug auf die Regierung, auf die kränkelnde Wirtschaft und auf die zukünftige Position des Landes im Herzen Europas ausgeweitet. Lies mehr